2022-08-19 Qigong Yangsheng

Was ist Qigong?

Qigong ist eine traditionelle chinesische Bewegungskunst. Durch die langsam durchgeführten Übungen in Bewegung und Ruhe wird das Qi (die Lebensenergie) aktiviert und gelenkt, regelmäßig durchgeführt werden Beweglichkeit und Koordination verbessert und es stellt sich eine entspannende und kräftigende Wirkung auf Körper und Geist ein.

Welche Voraussetzungen brauche ich?

Da die Übungen sowohl im Gehen, im Stehen oder wahlweise im Sitzen oder Liegen durchgeführt werden können, braucht es keine besonderen körperlichen Voraussetzungen und kann in jedem Alter praktiziert werden.

Was wird geübt?

Die in diesem Kurs unterrichteten „15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong“ wirken durch ihre langsamen und fließenden Bewegungen regulierend auf den gesamten Organismus. Im „Spiel der fünf Tiere“ werden die Bewegungsabläufe durch Phantasie und Spielfreude unterstützt.  Atem- und Meditationsübungen runden das Kursangebot ab.

Der Kurs richtet sich sowohl an Anfänger wie auch an Fortgeschrittene.

 

Kursbeginn:   Mittwoch , 28. September  2022 von 18.30 – 20.00 Uhr

Kursdauer:     8 x 90 Minuten

Wo:                 Turnhalle der Ortsgemeinde Rengsdorf an der Feuerwehr

Kursgebühr:   70.00 €

                        Vereinsmitglieder der A.S.S.. Rengsdorf e.V.  35.00€

Leitung:          Sabine Ginsheimer

Anmeldung:   Christel Krämer, 02634-2968 oder ass-rengsdorf@t-online.de        

Bitte bequeme Kleidung und Socken sowie eine eigene Matte mitbringen. Es gelten die jeweils aktuellen Vorschriften zum Infektionsschutz.