1998 Partnerschaft mit dem VBC Solothurn / Schweiz

Solothurn, Hauptstadt des gleichnamigen Kantons, hat ca. 15.000 Einwohner und liegt etwa 60 Kilometer südlich von Basel, am Rande des Schweizer Jura.

Vorstandsmitglieder knüpften im Februar 1998 die ersten Kontakte zum Volleyball- Club Solothurn. Nachdem interessante Gespräche über unsere Vereine und über eine Partnerschaft geführt wurden, waren sich alle Beteiligten einig, dass wir den Jugendaustausch fördern und uns zu sportlichen Vergleichswettkämpfen treffen wollen. Gedacht wird auch an eine gemeinsame Trainingslager in Rengsdorf oder Solothurn.

Am zweiten Wochenende im August fuhr ein Team der A.S.S Rengsdorf, auf Einladung des VBC Solothurn zum Quatro-Mixed-Volleyballturnier. Das Turnier fand auf einer Wiese neben der imposanten Stadtmauer statt. Nachdem alle Vorrundenspiele vom A.S.S.-Team gewonnen wurden, musste man im hart umkämpften Finale dem Alter Tribut zollen und verlor nach zwei Sätzen mit 15:13 und 15:12 .

Insgesamt war man mit dem 2. Platz von sieben Mannschaften mehr als zufrieden.

 

zurück

Wir verwenden Cookies für die optimale Gestaltung der Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung